#weremember

Christopher Vogt: Nie wieder!
Zum heutigen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus er- klärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Christopher Vogt:


„Es ist von elementarer Bedeutung, dass wir nie vergessen werden, welches Leid Millionen Menschen in der Zeit des Nationalsozialismus im deutschen Namen zugefügt wurde. Das Verbrechen der Shoah darf sich nie wiederho- len und es liegt in unserer Verantwortung, dass sie auch bei den nachkom- menden Generationen nicht in Vergessenheit gerät.
Das Erinnern ist also sehr wichtig, aber erinnern allein reicht leider nicht mehr aus. Gerade jetzt, wo es immer weniger Zeitzeugen gibt und verschie- dene Formen des Antisemitismus wieder hemmungsloser um sich greifen, müssen wir als Demokraten allen Anfängen der Menschenfeindlichkeit noch konsequenter entgegentreten. Die Sicherheit der jüdischen Menschen in Deutschland und die Sicherheit des Staates Israel bleiben deutsche Staats- raison. Wir wollen das aktive jüdische Leben in Schleswig-Holstein weiter unterstützen und auch den Austausch mit Israel vertiefen.“

Eva Grimminger, Pressesprecherin