Pressemitteilung

Jörg Hansen: Verkehrssicherheitsarbeit bleibt wichtige Aufgabe unserer Landespolizei

Jörg Hansen: Verkehrssicherheitsarbeit bleibt wichtige Aufgabe unserer Landespolizei

 

Zum heute von Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack vorgestellten Bericht zur Verkehrssicherheit 2020 erklärt der polizeipolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Jörg Hansen:

 

„Die Verkehrsüberwachung und die Präventionsarbeit durch die Landespolizei sind für die Verkehrssicherheit immens wichtig. Die rückläufigen Zahlen der registrierten Verkehrsunfälle im Vorjahresvergleich sind unter anderem durch die pandemischen Umstände bedingt.

 

Die nach wie vor hohe Zahl der Verkehrsunfälle mit Radfahrern, insbesondere Pedelecs, zeigt den Bedarf an Verkehrsüberwachung und Präventionsarbeit im Hinblick auf die vielfältigen Verkehrsteilnehmer auf. Vor diesem Hintergrund begrüße ich die bundesweite Verkehrssicherheitsaktion ‚si-cher.mobil.leben‘, die unter dem Titel ‚Radfahrende im Blick‘ steht.

 

Auch im vergangenen Jahr sind zu viele Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Daher ist und bleibt die Verkehrssicherheitsarbeit unserer Landespolizei eine wichtige Aufgabe zur Verhinderung von Unfällen und ihren Folgen.“